Archiv der Kategorie: 2019 – Plötzlich und unerwartet

„Plötzlich und unerwartet…“

Plakat 2019Theater Blumhardt spielt:

„Plötzlich und unerwartet…“

Kriminalstück von Francis Durbridge

London in den 80ern. Glenn Howard hat alles genauestens geplant, eigentlich kann nichts schief gehen. Also zieht er sein Vorhaben kaltblütig durch und bringt seine Gattin Maggie um die Ecke, um an ihr Vermögen zu kommen. Die Leiche entsorgt er in der Nähe des Hauses von Maggies Ex-Freund Sam Blaine. Ihm will er den Mord in die Schuhe schieben. Glenns drogenabhängige Geliebte Sheila Wallis versucht ihn dabei zu unterstützen.
Und die anderen? Maggies Schwester Helen Tenby ist mit den Nerven am Ende, Sheila verliert den Überblick, Sam weiß sich zu wehren und das schüchterne Au pair-Mädchen Ruth kann alles gar nicht glauben.

Nach und nach kommt Glenns Alibi immer mehr ins Wanken – bis am Ende „plötzlich und unerwartet“ alles ganz anders kommt.

Theater Blumhardt – „Plötzlich und unerwartet…“ 

Freitag und Samstag 22./23.11.2019, jeweils 19.30 Uhr

Hermann-Maas-Haus, Hegenichstr. 22, HD-Kirchheim

Eintritt 10 € (ermäßigt 8 €)

2019 im Zeichen von Francis Durbridge

Francis Durbridge? Die Älteren unter uns werden sich an die Straßenfeger aus den 1960ern erinnern, die Groß und Klein vor den Fernsehern versammelten…

Durbridges „Plötzlich und unerwartet“ spielt in und um London. Ein Kriminalstück, bei dem nicht immer alles geradlinig verläuft. Manchmal passieren Dinge, plötzlich und unerwartet.

DIe Aufführungen werden am 22. und 23. November 2019 sein.